Home|Frutarom health|Locations|Sitemap|Contact us


EnglishDeutsch
Startseite
Über Leinsamen und Lignane
Letzte Neuigkeiten
Forschung
Lignanreiche Leinsamenprodukte
Fragen und Antworten
Links
Über Uns

Home > Startseite > Über Leinsamen und Lignane
Über Leinsamen und Lignane
Leinsamen und Lignane
Einführung

Lein (Flachs) wird bereits seit Jahrhunderten wegen seines guten Geschmacks und Nährstoffgehalts geschätzt. Wegen seines unglaublich großen gesundheitlichen Nutzens legen mittlerweile immer mehr gesundheitsbewusste Verbraucher Wert auf funktionelle Nahrungsmittel und Nahrungsergänzungsstoffe, die mit Leinsamen angereichert sind. Leinsaat bzw. Flachs ist unter anderem in Leinsamenpulver oder ganzen Leinsamen, in Ölen und auch in manchen fertig angebotenen Brot- und Gebäcksorten und Getreideflocken enthalten. Zu den nützlichen Nährstoffen, die in Leinsamen enthalten sind, gehören unter anderem lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Das aus Leinsamen gewonnene Leinöl ist nicht nur beliebt, weil es überall erhältlich ist, sondern auch, weil es eine reiche und natürliche Quelle wichtiger Nährstoffe wie den Omega-3-Fettsäuren ist.

Außerdem ist Leinsamen reich an Lignanen, deren potenzieller Nutzen für die Gesundheit von Frauen und Männern immer mehr ins Zentrum wissenschaftlichen Interesses rückt. Lignane aus Leinsamen zählen neuerdings zu den am meisten beachteten Nahrungszusatzstoffen. Mit jedem neuen Forschungsergebnis zeigt die Wissenschaft weitere spannende Eigenschaften der Lignane auf.

Bei Lignanen handelt es sich um Phytonährstoffe, die in unraffiniertem Getreide, Hülsenfrüchten, bestimmten Gemüsesorten und Samen vorkommen. Lein liefert das 75 bis 800fache an Lignanen im Vergleich zu den meisten anderen Pflanzen. Die biologischen Eigenschaften von Lignanen sind umfangreich. Es handelt sich um Phytoöstrogene, also natürliche Pflanzenöstrogene, die eine ausgleichende Wirkung auf den Hormonhaushalt haben. Darüber hinaus haben Lignane eine stark antioxidative Wirkung.

Ihr gesundheitlicher Nutzen zeigt sich laut Forschungsergebnissen in den folgenden Bereichen:
• Prostatagesundheit
• Knochengesundheit
• Brustgesundheit
• Linderung von Wechseljahrsbeschwerden
• Herzgesundheit
• Haarausfall
• Akne
• Entzündungen
• Potenzielle Krebsprävention



Click to print this page Print page
Search

© All rights reserved to Frutarom